Kambodscha Travel Guide


Auf den Spuren der Khmer

2019 haben wir das erste Mal Urlaub in Asien gemacht und auf unserer Vietnam-Kambodscha-Rundreise die faszinierende Kultur, die herzlichen Menschen und das gute asiatische Essen lieben gelernt. In unserem Kambodscha Reiseführer haben wir dir alle Infos und Tipps zur Planung und Vorbereitung deiner Kambodscha Reise zusammengestellt.



Viel Spaß bei der Planung deiner Kambodscha Reise!

Kambodscha auf einen Blick


Kambodscha Sprache

Khmer

In Touristenzentren wird Englisch verstanden.

Kambodscha Währung

Kambodschanische Riel

USD wird auch vielfach akzeptiert.

Kambodscha Zeitzone

UTC +7

Kambodscha Strom

Stecker vom Typ A, C + G

Du brauchst also einen Reiseadapter*!


Anreise nach Kambodscha

Von Europa aus gibt es keine Direktflüge nach Kambodscha. Jedoch erreichst du die Hauptstadt Phnom Penh, Siem Reap (Angkor Wat) sowie die Küstenstadt Sihanoukville über die großen asiatischen Drehkreuze und Nachbarländer.

Einreisebestimmungen Kambodscha

Für die Einreise nach Kambodscha benötigst du ein Visum. Dein Reisepass muss zudem noch mindestens 6 Monate gültig sein. Das Touristenvisum (Kategorie T) für Kambodscha ist 30 Tage lang gültig und kann einmalig verlängert werden. Für die Beantragung des Visums für Kambodscha hast du 3 Möglichkeiten:

  • im Voraus bei der kambodschanischen Botschaft
  • Visa on-arrival ist an den Flughäfen von Phnom Penh, Siem Reap und Sihanoukville möglich
  • E-Visum

Das E-Visum ist unser Meinung nach die schnellste und bequemste Methode (die Schlange für das Visa on-arrival kann sehr lang sein) das Kambodscha Visum zu beantragen. Die Bearbeitung dauert ca. 3 Tage und kostet dich 36 USD (inkl. Bearbeitungsgebühr). Beachten musst du jedoch, dass du mit dem E-Visum nur über die drei internationalen Flughäfen sowie bestimmte andere Grenzposten nach Kambodscha einreisen kannst.

Beste Reisezeit für Kambodscha

Grundsätzlich kannst du Kambodscha das ganze Jahr bereisen. Das Klima im tropischen Kambodscha wird durch den Monsun beeinflusst und gliedert das Jahr in eine Trocken- und eine Regenzeit.
Die Trockenzeit dauert von November bis März und zwischen April und Oktober herrscht Regenzeit.
Zwischen November und Februar ist es vergleichsweise mit rund 30 Grad etwas kühler, ab März können die Temperaturen in Kambodscha auf bis zu 40 Grad steigen. Die Zeit zwischen November und Februar ist daher auch Hauptsaison in Kambodscha.
Doch auch in der Regenzeit kannst du das Land bereisen, du musst dich lediglich auf den einen oder anderen kurzen, aber kräftigen Schauer einstellen. Dafür erlebst du das Land in sattem Grün und mit deutlich weniger Touristen.

Kambodscha Beste Reisezeit

Impfungen & Gesundheit

Neben den Standardimpfungen und Hepatitis A empfiehlt das RKI unter Umständen auch eine Impfung gegen Dengue-Fieber, Hepatitis B, Tollwut, Typhus und Japanische Enzephalitis.

Kambodscha ist kein Gelbfieberland.

Jedoch gibt es ein paar andere Krankheiten, welche von Mücken übertragen werden können. Hierzu zählt Zika, Dengue-Fieber, Chikungunya-Fieber und Japanische Enzephalitis.
Zudem gibt es ganzjährig ein gewisses Malariarisiko. Phnom Penh und Angkor Wat gelten jedoch als malariafrei.

Dies ist natürlich nur ein grober Überblick.
Lass dich vor deinem Kambodscha Urlaub am besten durch einen Tropenmediziner oder zumindest deinen Hausarzt beraten.

Reisetipps-to-go


SIM-Karte | Internet

Die wichtigsten Netzanbieter in Kambodscha sind Smart, Metfone und Cellcard. Smart und Cellcard bieten auch extra Tarife für Touristen an. Und das Gute ist: große Datenpakete sind typisch asiatisch sehr günstig. So zahlst du bei Cellcard z.B. nur 5 USD für ein 25 GB Paket mit 2500 Freiminuten und SMS.

Die lokalen SIM-Karten kannst du in Kambodscha an den internationalen Flughäfen in Phnom Penh und Siem Reap kaufen oder direkt in den Geschäften von Smart, Metfone und Cellcard.

Ansonsten gibt es natürlich auch vor allem in den Unterkünften und großen Cafes kostenloses Wifi.

Kambodscha Reise Karte
Kambodscha

Hier leben auf rund 181.000 km ² ca. 16 Millionen Menschen.

Schön, dass du da bist!

Wir sind Anika & Marco.
Reisebegeisterte, Fotografieverliebte und Chillisüchtige.


Unser Newsletter

Reise mit uns! Updates, Tipps & mehr!

Erfahre mehr über unsere Newsletter!

Kambodscha Sicherheit

Kambodscha ist ein recht sicheres Reiseland.

In den touristischen Zentren von Phnom Penh, Sihanoukville und Kampot gibt es jedoch auch vereinzelt (Raub-)überfalle auf Ausländer. Auch Diebstähle in Unterkünften kommen immer mal wieder vor.
Wir sichern unsere Wertsachen, welche wir im Hotel zurücklassen, daher fast überall auf der Welt immer mit unserem Pascafe*.

Was zudem in ganz Asien immer mal wieder vorkommt, sind kleine Betrügereien oder dass dir von vorbeifahrenden Motorradfahrern, Taschen oder Smartphones weggerissen werden.
Vertrau einfach deinem Baugefühl, falls dir etwas komisch vorkommt und sei im Zweifelsfall ein wenig misstrauisch. Kann nie schaden 😉

Unsere liebsten Reise-Gadgets!

Reisetipp Nützliche Dinge für Reisende

Weniger Plastikmüll auf Reisen
Bambus-Reisebesteck*

Reisetipp Nützliche Dinge für Reisende

Das ultimative
Seifensäckchen*

UNESCO Welterbe

Die berühmten Tempelanlagen des alten Khmer Königreichs in Angkor gehören seit 1992 zum UNESCO-Welterbe.
Seitdem sind noch drei weitere Stätten dazu gekommen.

  • Koh Ker: Archäologische Stätte der alten Lingapura oder Chok Gargyar (2023)
  • Tempel von Preah Vihear (2008)
  • Tempelzone von Sambor Prei Kuk, Archäologische Stätte der antiken Ishanapura (2017)

Get around | Führerschein

Alle größeren Orte kannst du in Kambodscha mit dem Bus oder teilweise auch mit dem Zug erreichen.
Zudem gibt es einige Fährverbindungen von Siem Reap nach Phnom Penh und von Siem Reap nach Battambang über den Tonle Sap See. Die beliebten Badeziele Koh Rong und Koh Rong Samloem erreichst du ebenfalls mit dem Boot von Sihanoukville aus.

Innerhalb der Orte bist du schnell und günstig mit dem Motorrad-Taxi oder dem Tuktuk unterwegs.

Selbst ein Auto (also ohne Fahrer) zu mieten ist offiziell mit Internationalem Führerschein möglich, jedoch kennen wir noch keine Erfahrungsberichte, wie es ist, eine Kambodscha Rundreise mit dem eigenen Auto zu machen.

  • Günstige Mietwagen findest du übrigens hier*

Geld abheben

In Kambodscha findest du in den größeren Orten problemlos Geldautomaten, bei denen du mit deiner Kreditkarte Geld abheben kannst. In Kambodscha wird jedoch noch überwiegend bar – entweder in Kambodschanische Riel (KHR) oder USD – gezahlt. Beschädigte Dollar-Noten werden jedoch nicht akzeptiert.

Kreditkarte auf Reisen


Die beste kostenlose Reisekreditkarte - Vergleich 2023

Eine Kreditkarte auf Reisen ist unverzichtbar!
Was ist aber für eine gute Reisekreditkarte wichtig? Wieso solltest du mehr als eine Kreditkarte mit in den Urlaub nehmen?
In unserem Kreditkarten-Beitrag haben wir diese Fragen beantwortet und stellen dir in unserem Vergleich die besten Reisekreditkarten 2024 vor.

Trinkwasser in Kambodscha

Das Leitungswasser in Kambodscha kannst du nicht trinken, sondern du musst dir abgefülltes Wasser kaufen. Wenn wir uns abgefülltes Wasser kaufen müssen, versuchen wir immer möglichst große Flaschen oder Kanister zu finden und füllen dann in unsere Edelstahl-Trinkflaschen* um. Das spart unnötiges Plastik.

Trinkgeld in Kambodscha

Trinkgeld ist in Kambodscha üblich, insbesondere in Restaurants und für Dienstleistungen. 10% bis 15% Trinkgeld ist dabei angemessen.

Kambodscha Reiseführer • Unsere Tipps

Unser Equipment


Unsere Pack-Checkliste

Packliste Checkliste Urlaub pdf zum Ausdrucken und Abhaken

Entspannt in die Reiseplanung starten
&
nichts vergessen!


Kreditkarte Auf Reisen


Mit Meilen günstiger Reisen


Sicher im Internet Unterwegs*


Perfekte Reise-Begleiter*



Käffchen für Uns

 Unterstütze uns mit einem Kaffee ☕️

Wir teilen voller Leidenschaft & Herzblut unsere Reiseerlebnisse, Tipps & Erfahrungen mit dir und hoffen dich mit unseren Beiträgen dazu zu inspirieren diese wunderschöne Welt zu entdecken.
Wenn du mit einem kleinen Dankeschön diesen Blog unterstützen möchtest, lass doch gerne eine kleine Spende in unserer Kaffeekasse da.
Hinter den Kulissen steckt viel Mühe, Zeit & harte Arbeit und das ein oder andere Käffchen, hilft uns dabei weiterhin voller Energie, mit dir neue Geschichten und Erlebnisse zu teilen.

Infos & Hacks für deine Reiseplanung

Reisetipps

Neuer Content und Reiseinspirationen

Das geht gerade ab

Neu auf YouTube

Von Lima nach Huaraz Peru • Von der Höhenkrankheit erwischt | Weltreise Vlog 11

Unser neustes Video auf YouTube.

Valle de Cocora Salento Kolumbien

Instagram

Unser Reisealltag Live

Tagesaktueller Content von unserer Weltreise.